Dein Leben mit Diabetes – nicht nur ein Motto, sondern unsere Lebenseinstellung.

Die Diagnose Diabetes mellitus Typ 1 ist meistens erst einmal ein Schock. Dadurch, dass der Diabetes so plötzlich ins Leben platzt, entsteht oftmals ein Gefühl, von den Anforderungen überlastet zu sein, bei der Ernährung eingeschränkt zu sein oder auch einfach nur den Alltag mit Diabetes nicht bewältigen zu können. Viele Diabetiker und Familien schaffen es recht schnell, mit dem Diabetes im Allgemeinen klarzukommen. Doch die Emotionen wie Wut, Ärger, Angst, Schuld, Scham, etc. tauchen in unterschiedlichster Form im Alltag immer wieder auf: Willst Du Dich in der Öffentlichkeit nicht spritzen? Fragst Du Dich, warum Du Diabetes hast und andere nicht? Ärgerst Du Dich, wenn es mal nicht so klappt, wie Du es wolltest? Hast Du Angst, etwas falsch zu machen? Diese Emotionen kosten Dich täglich zusätzlich Kraft und Energie. Was, wenn Du diese Kraft frei zur Verfügung hättest?

 

 

 

Der Diabetes fordert täglich sowohl körperliche als auch mentale Hochleistung. Ein Diabetiker muss die Fähigkeiten, die der Körper über tausende Jahre perfektioniert hat, innerhalb von kürzester Zeit lernen und anwenden. Die Motivation und Kraft, sich diesen Herausforderungen täglich zu stellen, wird dadurch schnell geschwächt. Für ein Leben mit Diabetes, ohne Einschränkungen, ohne Angst vor Unterzuckerungen, mit der Freude aktiv zu sein, Sport zu treiben, sich nach Lust und Laune zu ernähren und die Welt zu bereisen, ist genau diese Motivation und Kraft die grundlegende Voraussetzung: Diese Energie, sich den Herausforderungen zu stellen, lässt sich am besten aus einer neugierigen, selbstbewussten und freien Lebenseinstellung schöpfen, mit der man dem Diabetes gegenübertritt: 

Diabetes ist kein Grund etwas nicht zu tun, er setzt nur eine andere Vorbereitung voraus. Mit unseren Motivations-Coachings für Diabetiker und Familienmitglieder kannst Du Dir Deine Kraft zurückholen!

Für Diabetiker

Bei »Diabetes ohne Grenzen« erzählen Diabetiker mit Bildern/Videos über ihr Leben, Reisen, die Arbeit, Sport, etc. und zeigen, was mit dem Diabetes alles möglich ist. »Perspektivwechsel« ist ein Emotions- und Motivations-Seminar bei dem Du Dich von den negativen Emotionen durch den Diabetes befreien kannst, um Deine Träume in die Realität umzusetzen. Im Diabetes-Seminar kannst Du mit uns gemeinsam den Menschen, mit denen Du zu tun hast, zeigen, was der Diabetes für Dich und für sie bedeutet.

mehr

Für Familie/Partner

Bei »Diabetes ohne Grenzen« erzählen Diabetiker mit Bildern/Videos über ihr Leben, Reisen, die Arbeit, Sport, etc. und zeigen, was mit dem Diabetes alles möglich ist. Im Emotions- und Motivations-Seminar »Neustart« kannst Du Dein Gefühl und die Aufmerksamkeit für den Umgang mit Diabetikern schärfen und Zuversicht sowie innere Ruhe dem Diabetes gegenüber entwickeln. Mit dem Diabetes-Seminar kannst Du für Erfahrung und Sicherheit im Umgang mit Diabetikern in deren Umfeld sorgen.

mehr

Für das erweiterte Umfeld

Mit dem Diabetes-Seminar sorgen wir bei Menschen, die mit Diabetikern im Alltag zu tun haben, für mehr Sicherheit im Erkennen von und im Umgang mit potenziellen Gefahrensituationen. Dazu zählen beispielsweise Freunde, Lehrer, Betreuer, (Sport-) Trainer, Arbeitskollegen, etc. Durch dieses Seminar können Unsicherheiten abgebaut und so beispielsweise Aufsichtspflichten besser wahrgenommen werden.

mehr